Aktuelles

  • Petitionsübergabe Bürgerenergie (Zwischenstand)

    Für Bildnachweise bitte auf das Bild klicken

    Petitionsübergabe Bürgerenergie (Zwischenstand)

    Am Mittwoch, den 3. Juli 2024 hat Stadträtin Dorothea Bauer zusammen mit Karl-Heinz Rau den ersten Zwischenstand der Petition „Windkraft in Bürgerhand!“ an die 3 Bürgermeister aus Böblingen, Ehningen und Holzgerlingen übergeben. Karl-Heinz Rau ist Mitinitiator der Petition.

    Zu diesem Zeitpunkt hatte die Petition schon knapp 900 Unterschriften gesammelt, wobei ca. 80% aus dem Kreis Böblingen stammen.

    Die Petition läuft weiter bis zum Bewerbungsschluss am 24. 7. 2024. Sie können weiterhin Ihre Stimme abgeben und alle Details einsehen: 👉 https://openpetition.de/BB14 👈

    Die Botschaft an die Bürgermeister war, dafür zu werben, dass bei der Auswahl möglicher Betreiber auch sehr bürgernahe Organisationen wie z.B. Energiegenossenschaften berücksichtigt werden. Bürgernahe Lösungen werden von der Bevölkerung oft besser angenommen. Zudem verbleiben Gewinne damit eher in der Region, was gut für die lokale Wirtschaft ist. Genossenschaftliche Lösungen bieten zudem ein aktives Mitbestimmungrsecht für Teilhabende. Das ist ein positiver Aspekt, den man nicht unterschätzen sollte, da so die Energiewende vor Ort zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern stattfinden kann.

    Die Botschaft an Energiegenossenschaften ist: Hier gibt es eine stattliche Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern, die sich wünschen, dass ein möglicher Windpark in „Bürgerhand“ sein soll. Bitte bewerben!

    Ansprache an die 3 Bürgermeister, Bild: WindkraftBB
    Karl-Heinz Rau, Bild: WindkraftBB

    In der Presse

  • Erfolgreicher Bürgerentscheid in Weil der Stadt

    Für Bildnachweise bitte auf das Bild klicken

    Erfolgreicher Bürgerentscheid in Weil der Stadt

    Wir freuen uns, dass der „Bürgerentscheid Nutzung kommunaler Flächen für Windenergieanlagen“ in Weil der Stadt vom 9. Juni 2024 mit großer Mehrheit (knapp 64%) angenommen wurde.
    Folgendes stand zur Abstimmung:

    Sind Sie dafür, dass die Stadt Weil der Stadt in ihrem Eigentum befindliche Flächen in den Windvorranggebieten BB-02 und BB-27 für die Entwicklung von Windenergieanlagen zur Verfügung stellt?

    Direkt zum 👉 Wahlergebnis 👈

    Danke an alle, die sich für Windenergie bei diesem Bürgerentscheid eingesetzt haben!

Windkraftanlage im Wald in Baden-Württemberg
Foto: Regenerative Energie: Deutsche Windkraftanlage im Wald in Baden-Württemberg by Marco Verch under Creative Commons 2.0

Über uns

Windkraft Böblingen ist eine bunt zusammengesetzte Gruppe aus Menschen, die sich für eine nachhaltige Energiewende und eine klimagerechte Zukunft engagieren. Den regionalen Ausbau der Windkraft sehen wir als essentiellen Baustein dafür. Wir kommen aus dem Landkreis Böblingen. Auch Bewohnerinnen und Bewohner in der Nähe zu möglichen Windkraftstandorten im Landkreis Böblingen sind Teil der Initiative. Als direkt betroffen sehen wir uns aber alle, denn der Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen durch den Verzicht auf fossile Energieträger geht uns alle direkt etwas an! Die Abschwächung der durch menschliche Entwicklung verursachten Klimakrise, in der wir uns bereits befinden, ist deshalb unser gemeinsames Ziel.

Du möchtest bei uns mitmachen? Dann schau schnell hier vorbei

Als Gruppe macht Windkraft Böblingen aus, dass wir divers zusammengesetzt sind. Unser Altersspektrum reicht von 19 bis 86 Jahre. Bei uns machen sowohl Studierende als auch Rentnerinnen und Rentner und Berufstätige aus vielen verschiedenen Bereichen mit – so werden viele unterschiedliche Perspektiven und Expertisen eingebracht. Uns eint, dass wir sachliche und wissenschaftsbasierte Diskussionen führen möchten. Dabei haben wir Verständnis für persönliche und emotionale Beweggründe, die Menschen für oder gegen Windenergieanlagen anführen.

Ein respektvoller und wertschätzender Umgang untereinander, mit Außenstehenden und Andersdenkenden ist für uns selbstverständlich. Von guten Argumenten lassen wir uns gerne überzeugen – schwache Argumente möchten wir aber auch klar in ihre Schranken verweisen und fehlerhafte Argumente faktenbasiert widerlegen. Wir freuen uns über jeden Menschen, der unsere WindkraftBB-Initiative bereichert!

Unsere erste öffentlichkeitswirksame Aktion war die erfolgreiche Petition zur Unterstützung des Windkraft-Vorranggebiets BB-14 zwischen Böblingen, Ehningen und Holzgerlingen.
Lies hier mehr dazu: Übergabe Windkraft Petition an Böblinger Gemeinderat

Übergabe der Petition an die Fraktionsvorsitzenden des Böblinger Gemeinderats (Foto: privat)
Übergabe der Petition an die Fraktionsvorsitzenden des Böblinger Gemeinderats (Foto: privat)
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner